Britta Reiland
Gesundheit auf 4 Beinen
 02054 / 988  91 85

                          

 

Da ich nun öfter angesprochen worden bin, warum es auf meiner Homepage keine Möglichkeit für Kommentare und Rückmeldungen gibt, habe ich diese Seite hinzugefügt.

In Zukunft freue ich mich über Eure Nachrichten und Anregungen frei nach dem Motto: " habt ihr Negatives zu berichten, sagt es mir persönlich, nur dann kann ich daran etwas ändern - habt ihr Positives zu sagen, sagt es allen  ..."


Fotos Eurer Vierbeiner füge ich gerne hier ein:


(aber bitte daran denken, dass ich Fragen zur Behandlung hier nicht beantworten kann)

Kommentare und Rückmeldungen

Kristin Weber
12.06.2016 23:05:56
Einfach nur zum empfehlen!
Britta hat meine Merensstute das erste mal im Februar diesen Jahres behandelt. Sie hat Arthrose in den Hinterbeinen und einen Bänderschaden (aus der Zeit bevor ich sie kennen lernte und letztlich MEINS nennen darf) hinten links. Dadurch bedingt kam dann eine schiefe Hüfte dazu und diverse Verspannungen hatte sie auch noch. Richtig untertreten in der Bewegung war nicht möglich und auch nicht in Sicht das es je wieder 100% wird, dank des Bänderschadens. Mit Physiotherapie und Akupunktur wurde alles so viel besser. Die Verspannungen waren weg und sie lief deutlichst besser. Dann hieß es fleißig die Übungen, die Britta mir gezeigt hat, umsetzen. Die folgenden Kontrolltermine wurden von allen Seiten sinnvoll genutzt, um noch gezielter auf die Beine einzugehen. Und wenn ich mir bei irgendwas bezüglich der Übungen oder bei Trainigseinheiten unsicher war, hat Britta mir immer mit Rat und Tat zur Seite gestanden und mir immer wieder auch Tips gegeben. Mit den erzielten Erfolgen war ich mehr als zufrieden.

Vor zwei Wochen dann der Schock, mein Mädchen hat sich eine Verletzung am rechten Hinterbein zugezogen und das ganze an einer echt blöden Stelle mit "Einschuss". Britta war gleich zur Stelle um sich die Verletzung anzuschauen. Die Entscheidung war schnell gefallen, ihre kleinen super tollen Helferlein sind zum Einsatz gekommen. Da die Verletzung doch schwerer war als anfangs gedacht, kamen die Blutegel noch ein zweites mal zum Einsatz. Heute zwei Wochen später ist ihr Bein wieder vollkommen ausgeheilt. Danke Britta für die schnelle und gute Hilfe.

Aber das beste und tollste Geschenk heute war, das mein Mädchen richtig untergetreten ist beim laufen.
Ich Danke dir Britta, für deine ganze Zeit und Energie die du aufgebracht hast, dass mein Mädchen endlich wieder richtig läuft. Endlich hat man wieder gesehen das sie vollkommen entspannt beim laufen, zufrieden kaut und nichts mehr wehtut.
Man sieht mit Geduld und Ausdauer werden Wunder wahr.

Einfach Danke Britta!